DIE BIOENERGETISCHE BEHANDLUNG …

 

… ist eine sanfte und gleichzeitig effektive Behandlungsform, die sich sowohl mit der klassischen Schulmedizin als auch mit alternativen Heilmethoden kombinieren lässt.

Sie wirkt gezielt auf die Heilung der jeweiligen Krankheit und gleichzeitig umfassend auf die Wiederherstellung des energetischen Gleichgewichts des gesamten Organismus.

Durch dieses ganzheitliche Vorgehen wird nicht nur das akute Symptom sondern auch dessen eigentliche Ursache behandelt.

Die Ursachen von Krankheiten können in den energetischen Körpern erkannt und lokalisiert werden. Indem sie so weit wie möglich aufgelöst werden, können die daran gebundenen Energien in ihrer ursprünglichen Form wieder frei fliessen und tiefgehende Heilungsprozesse einleiten.

Die Kraft einer Behandlung kann sich so weit entfalten, wie eine Bereitschaft zur Veränderung des eigenen Denkens und Handeln vorhanden ist.

Da in der bioenergetischen Behandlung nicht nur das Symptom behandelt, sondern der Mensch in seiner Gesamtheit angesprochen wird, ist es ganz natürlich, dass mit zunehmender physischer und energetischer Balance insgesamt ein neues Lebensgefühl entsteht.